Onlinemarketing und Soziologie – powered by Sabine Oettrich

Darf ich mich vorstellen? Falls Sie mich noch nicht kennen: es freut mich, dass Sie auf meiner Website gelandet sind. Und wenn wir uns doch bereits getroffen haben sollten, dann erfahren Sie vielleicht noch die eine oder andere Sache, die Sie eben noch nicht über mich wussten.

Mein berufliches Leben ist auch immer ein bisschen mein privates Leben. Mich beschäftigt Marketing – ganz besonders Onlinemarketing. Doch auch Onlinewerbung macht vor der analogen Welt ja nicht halt, wenn man ein bisschen weiter denkt. Der berufliche Fokus liegt dennoch im World Wide Web: Websites, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing, Social Media und Onlinekampagnen. Diesen Themen kann man sich im Privatleben gar nicht entziehen; und das möchte ich auch gar nicht.

 

«Erst habe ich gemerkt, wie das Leben ist. Und dann habe ich verstanden, warum es so ist, und dann habe ich begriffen, warum es nicht anders sein kann. Und doch möchte ich, dass es anders wird.» – Kurt Tucholsky

 

Kurt Tucholsky gehört zu den Helden meiner Kindheit und Jugend; noch immer stehen mehrere Bände seiner Werke im Wohnzimmer. Tucholsky und mich verbindet die deutsche Staatsbürgerschaft ebenso wie sein Hang zu einer sympathischen Form der Ironie. Mein sozialwissenschaftliches Studium hat mir sehr dabei geholfen, die Welt und Gesellschaft besser verstehen zu können. Der Wunsch nach Veränderung ist der Wunsch nach Verbesserung und Optimierung, der mich antreibt. Wenn man nicht möchte, dass es anders wird, kann es auch nicht besser werden. Dies trifft meiner Ansicht nach auf beruflicher wie privater Ebene zu.


Nachrichten rund um mich und die (digitale) Welt

12. November 2018

Digitale Sinus-Milieus: das steckt dahinter

Im aktuellen Blogartikel habe ich ein paar spannende Erkenntnisse aus einem Webinar zusammengefasst, das sich rund um die digitalen Sinusmilieus drehte – ausgerichtet von Sinus-Institut und microm.


11. November 2018

Google-Zertifikat erneuert

Die Google-Prüfungen müssen jedes Jahr erneuert werden. Entsprechend habe ich meine Zertifizierung für die Google Ads Grundlagen aufgefrischt und die Prüfung erfolgreich bestanden.

19. Oktober 2018

Google Partners wird Google Ads

Wem es entgangen sein sollte: das Google-Partners-Portal in der bestehenden Form wird abgelöst durch Google Ads. Dort sind weiterhin die Trainings und Prüfungen verfügbar, ebenso die Verknüpfung zu Google Partners.


15. Oktober 2018

Zwischen Arbeit und dem ersten Kaffee

Aktuelle Zahlen sprechen von rund 18 Millionen Pendler_innen in Deutschland. Die Zahlen in der Schweiz sehen ähnlich aus. Was machen Pendler_innen eigentlich im Zug?

08. Oktober 2018

Schluss mit Displays

Die schöne neue digitalisierte Welt kann manchmal ziemlich nerven. Um dem gegenzusteuern, hat ein Startup eine Brille entwickelt, die Bewegtbilder auf Bildschirmen unsichtbar machen.