König Blauzahn und ein Industriestandard

Was hat ein Vikingerkönig mit einem modernen Industriestandard zu tun? Nicht viel, aber doch mehr, als man denken mag. Während meiner Sommerferien in Skandinavien kam ich – ganz unerwartet – König Blauzahn auf die Spur.

Bluetooth-Geräte sind eine tolle Sache. Bequem lassen sich diverse Geräte via Bluetooth miteiandner verbinden. Schon vor Jahren liess sich so der Kabelsalat auf dem Pult deutlich verringern. Und was hat das nun mit diesem König Blauzahn zu tun? Wer sich das Bluetooth-Logo einmal genauer angesehen hat, wird vielleicht gewisse Ähnlichkeiten mit Runen feststellen. Tatsächlich alles andere als ein Zufall. Und auch der Name des Funkstandards selbst ist irgendwie speziell. Dinge, die mir persönlich zuvor nie aufgefallen waren. Bluetooth war für mich einfach ein bekannter und praktischer Standard; das Logo gehörte eben schon immer dazu. 

Was genau ist Bluetooth?

Bluetooth ist ein Industriestandard, der die Verbindung mehrer Geräte per Funktechnik erlaubt. Dies funktioniert bekanntlich nur auf relativ kurzen Distanzen. Entsprechend wird Bluetooth u. a. für PC-Mäuse, und -tastaturen, Smart Watches oder Kopfhörer genutzt. Die Reichweite liegt irgendwo zwischen 10 und 100 Metern.

König Blauzahn

Mit Runen gestalteter Stein im dänischen Jelling.
Mit Runen gestalteter Stein im dänischen Jelling.

Was hat nun König Blauzahn mit dem Bluetooth-Standard zu tun? Ganz unerwartet kam ich dem auf die Spur: im dänischen Jelling. Der Ort liegt in Jütland und gilt mittlerweile als einer der bedeutendsten archäologischen Fundplätze in Dänemark. Zu den zahlreichen Funden hat der heidnische König Gorm der Ältere wesentlich beigetragen. Nach dem Tod des Königs kam dessen Sohn an die Macht: Harald Blatand – übersetzt so viel wie Harald Blauzahn.


Das Comeback der Rune

Die Bezeichnung für den Industriestandard Bluetooth geht also auf den Wikinger Harald Blauzahn zurück. Das bekannte Logo zeigt die Initialen von Gorms Sohn: die Runen für H und B sind übereinander gelegt worden. Aus der Wikingerzeit stammt der Standard nicht gerade; dennoch begleitet uns das Bluetooth doch schon eine Weile. Der Standard wurde in den 90er Jahren entwickelt und hat sich seitdem etabliert.

Runenalphabet, fotografiert im historischen Museum in dänischen Jelling.
Runenalphabet, fotografiert im historischen Museum in dänischen Jelling.